Was löst Stress aus und welche Übungen helfen dagegen?

Vieles kann Stress auslösen:

  • Überhäufung mit Aufgaben, die zeitlich nicht bewältigt werden kann
  • Arbeiten unter Zeitdruck
  • viele Aufgaben müssen gleichzeitig bewältigt werden
  • zunehmende Informationsdichte, die nicht abgearbeitet werden kann
  • ungelöste zwischenmenschliche Konflikte

Jeder Mensch zeigt eine ganz individuelle Vulnerabilität (= Verletzlichkeit, Anfälligkeit). Entscheidend ist, wie der einzelne mit den Stressbelastungen umgeht. Hier ist wichtig, dass jeder seine eigenen Belastungsgrenzen kennt und auch bereit ist, sie einzuhalten. Nur so ist es möglich, den Belastungen wirksam entgegenzutreten. Den Stress kann man nicht aus seinem Leben verbannen in der heutigen Zeit. Aber man kann lernen, anders damit umzugehen.

In einigen Unternehmen gehört ein betriebliches Gesundheitsmanagement bzw. betriebliche Gesundheitsförderung bereits zum Firmenphilosophie. Die Arbeitgeber haben erkannt, dass die Gesund-Erhaltung der Arbeitnehmer essentiell wichtig ist, um Ausfallzeiten zu senken und die Arbeitsbewältigungsfähigkeit zu erhalten. Arbeitsplatzgestaltung gehört hier genauso dazu wie Ressourcen- und Tätigkeitsplanung. Aber auch so etwas wie Betriebssport, vergünstigter Eintritt im Fitness-Studio gehört hierher. Eine moderne Personalpolitik fördert das gesundheitsbewusste Verhalten der Mitarbeiter. Das Management übernimmt hier besondere Vorbildfunktion.

Das Besondere an meinem Angebot für Business-Yoga ist, dass die Übungen im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahme im Betrieb ausgeführt werden, z. B. in der Mittagspause. Es bedarf keiner besonderen Investitionen, ein passender Konferenzraum oder ein leer stehendes Büro sind ausreichend, viele Übungen können am Arbeitsplatz in Arbeitskleidung durchgeführt werden. Vor Kursstart wird geklärt, wie „sportlich“ der Unterricht erfolgen soll, was ggf. bequeme Kleidung sinnvoll macht. Nach einem Kurs bzw. einer Übungsanleitung kann jeder selbständig die Übungen durchführen. Die Übungen sind grundsätzlich so konzipiert, dass Yoga-Anfänger und -Ungeübte sie problemlos ausführen können. Zudem bekommen die Teilnehmer bei den Anleitungen praxisnahe Hinweise zum Stressabbau und gezielte Tipps, wie die Übungen in den Alltag eingebaut werden können. Nachweislich ist Yoga ein wirksames Mittel gegen Stress und stressbedingte Erkrankungen.